Exklusive Vattenfall Kundenvorteile Kostenloser Versand und Rückversand  Alle Produkte getestet

  • Zertifiziert
  • Unabhängiger Partner für über 30 Connected Home Marken
  • Kostenloser Versand & Rückversand

iamsmart Smarte Heizung - Z-Wave Starter Set

* Pflichtfelder

UVP 129,00 €

tink Mengenrabatt

Dein Preis 129,00 € Inkl. MwSt

Vattenfall Vorteilspreis Vertragskontonummer beim Bezahlvorgang hinterlegen. Die Vertragskontonummer finden Sie auf unseren Schreiben als 12-stellige Nummer beginnend mit 836.

X

Vertragskontonummer beim Bezahlvorgang hinterlegen. Die Vertragskontonummer finden Sie auf unseren Schreiben als 12-stellige Nummer beginnend mit 836.

Alle Preisangaben inkl. USt

Nicht verfügbar

  • Exklusive Vattenfall Kundenvorteile
  • Kostenloser Versand und Rückversand

Wichtigste Funktionen

Lässt sich über eine App für Apple iOS Geräte steuern.
iOS App
Lässt sich über eine App für Android Geräte steuern.
Android App
Das Thermostat kann mit Fenster- und Türsensoren zusammenarbeiten, um beim Öffnen oder Schließen die Temperatur anzupassen.
Kompatibel mit Tür- und Fenstersensoren
Kann mit anderen Geräten kommunizieren, die das Z-Wave-Protokoll unterstützen.
Z-Wave
Die Temperatur kann an diesem Thermostat auch per Hand eingestellt werden.
Manuelle Steuerung
Das Gerät hat ein Display.
Display
Das Produkt registriert über Dein Smartphone, ob Du Zuhause bist und ändert sein Verhalten entsprechend (z.B. könnte eine Kamera aktiv geschaltet oder die Heizleistung reduziert werden).
Geofencing
Das Produkt lässt sich besonders einfach in Betrieb nehmen.
Einfache Installation

Das Berliner Start-Up iamsmart präsentiert mit dem Heizkörper-Thermostat Set ihr erstes Starter-Paket für die intelligente Beheizung des Eigenheims. Mit einer Bridge (der Denker) und zwei Heizkörperthermostaten (der Einheizer) ist alles für den Start dabei. Das besondere an den Thermostaten ist, dass sie über Z-Wave Plus, dem Nachfolger des Z-Wave Standards, kommunizieren.

Im Vergleich zur alten Version bietet Z-Wave Plus folgende Vorteile:

  • eine höhere Bandbreite (100 kbit/s statt 40 kbit/s)
  • erhöhte Reichweite mit über 40 Metern im geschlossenen Raum
  • geringerer Stromverbrauch
  • automatische Updates über Funk
  • weiter Kompatibilität mit alten Z-Wave Geräten.

tink Experten Rating

8.1
Getestet von tink Experte Moritz

Das Start-Up iamsmart bietet ein komplettes Heizsystem, das über Z-Wave Plus kommuniziert. Mit einer Bridge und zwei Heizkörper-Thermostaten leitet Dich das Set gut in Dein Connected Home ein, auch wenn noch ein paar Schnittstellen fehlen. Dank Z-Wave Plus lässt sich das System immer weiter und individuell ausbauen. Ein intelligentes Heizsystem, das gerade erfahrenen Smart Home Enthusiasten mit Z-Wave Steuerung Spaß macht.

Weiterlesen

Recommendations

Produktinformationen

  • Z-Wave Plus: Der weitgehend unterstütze Kommunikationsstandard Z-Wave geht in die nächste Runde. Mit erhöhter Reichweite, Bandbreite und geringerem Energieverbrauch bringt Z-Wave Plus viele Vorteile mit sich.
  • Smartes Heizen: Steuere Deine Heizungen bequem per App von unterwegs und spare so an Energie.
  • An- und Abwesenheitstracking: Über die App lässt sich das An- und Abwesenheitstracking einschalten. Deine Thermostate erkennen Deine Abwesenheit und passen sich dementsprechend an. Für die Optimierung der Heizzyklen wird auch das aktuelle Wetter beachtet.
  • Tür- und Fenstersensor: Erkennt ein iamsmart Tür- und Fenstersensor ein offenes Fenster, hören die Thermostate auf zu heizen. So wird ineffizientes Heizen verhindert.

iamsmart Heizkörper-Thermostat Set im Einsatz

Modern verpackt, präsentiert sich das iamsmart Heizkörper-Thermostat Set anfangs als ein äußerst souveränes System. Mit einem Denker (Bridge) und zwei Einheizern (Heizkörper-Thermostat) enthält das Set alles, was für den Start benötigt wird. Optisch überzeugen die Produkte, zeigen hier und da aber etwas optimierungsbedarf. Liegt Dein Heizkörper-Ventil gegen eine Wand oder nahe dem Boden, dann wird es kaum möglich das Thermostat abzulesen.



Z-Wave Plus

Trotz kleinen Schwächen beim Design hat das iamsmart Set ein sehr besonderes Feature zu verbuchen - Z-Wave Plus. Mit 450 Herstellern und über 1.750 kompatiblen Produkten, ist der Z-Wave Funkstandard der momentan weit verbreitetste Smart Home Standard. Der große Vorteil - sowohl Z-Wave als auch Z-Wave Plus Geräte sind miteinander kompatibel und können so miteinander verknüpft werden. Im Gegensatz zu der älteren Version bringt Z-Wave Plus einige Neuerungen.



Smarte Funktionen

Sind die Bridge und Thermostate installiert, können sie über die iamsmart App (verfügbar für iOS und Android) individuell eingerichtet werden. Neben allgemeinen Funktionen wie dem Ändern der Temperatur und dem Einrichten von Tagesplänen, sind noch einige spezielle Funktionen verfügbar. Besonders das An- und Abwesenheitstracking überzeugt - Deine Thermostate erkennen dabei wann Du die Wohnung verlässt und passen den Heizzyklus dementsprechend an. Damit Deine Wohnung so effizient wie möglich geheizt wird, greifen die Thermostate auf das aktuelle Wetter zu. 
Natürlich sind die Thermostate auch mit dem iamsmart Aufpasser (Tür- und Fenstersensor) kompatibel. Wird ein Fenster geöffnet, oder aus versehen mal vergessen, wissen die Thermostate Bescheid und passen den Heizvorgang darauf an. So wird ineffizientes Heizen verhindert.



Weiterlesen

Bewertungen

Nur registrierte Kunden, die Dieses Produkt gekauft haben, können Bewertungen abgeben. Bitte melde Dich an

8.1
Moritz (tink Experte) empfiehlt
Heizung

Die Installation wird über die App geleitet. Es dauert 5-10 Minuten bis der Denker erkannt wird. Das ist nach heutigen Standards eher unüblich.

.
Installation

8

Die Installation wird über die App geleitet. Es dauert 5-10 Minuten bis der Denker erkannt wird. Das ist nach heutigen Standards eher unüblich.

Die Geräte sind gut verarbeitet und haben dank Z-Wave Plus eine erhöhte Reichweite. Die Gummifüße des Denkers fallen schnell ab und könnten besser verarbeitet sein.

.
Produktqualität

8

Die Geräte sind gut verarbeitet und haben dank Z-Wave Plus eine erhöhte Reichweite. Die Gummifüße des Denkers fallen schnell ab und könnten besser verarbeitet sein.

Die App präsentiert sich mit einem klaren Design. Neue Geräte können schnell installiert und in Räume zugewiesen werden.

.
App/Software

8

Die App präsentiert sich mit einem klaren Design. Neue Geräte können schnell installiert und in Räume zugewiesen werden.

Reguliere Deine Heizungen von unterwegs. Mit Hilfe des An- und Abwesenheitstrackings passen sich die Thermostate ohn Dein Zutun an Deinen Tagesrhythmus an.

.
Funktionen

8

Reguliere Deine Heizungen von unterwegs. Mit Hilfe des An- und Abwesenheitstrackings passen sich die Thermostate ohn Dein Zutun an Deinen Tagesrhythmus an.

Dank der Kommunikation via Z-Wave Plus wird sowohl die Reichweite als auch die Bandbreite stark erhöht. Der Denker hat innerhalb geschlossener Räume mindestens 40 Meter Reichweite.

.
Zuverlässigkeit

9

Dank der Kommunikation via Z-Wave Plus wird sowohl die Reichweite als auch die Bandbreite stark erhöht. Der Denker hat innerhalb geschlossener Räume mindestens 40 Meter Reichweite.

Schlicht und modern zeigen sich sowohl der Denker als auch die Einheizer in zeitlosem weiß. Ist das Ventil Deiner Heizung unten oder an einer Ecke, kann da Ablesen Schwierigkeiten bereiten.

.
Design

8

Schlicht und modern zeigen sich sowohl der Denker als auch die Einheizer in zeitlosem weiß. Ist das Ventil Deiner Heizung unten oder an einer Ecke, kann da Ablesen Schwierigkeiten bereiten.

Standardisierte Verschlüsselungsverfahren sorgen für ausreichende Sicherheit.

.
Datenschutz

8

Standardisierte Verschlüsselungsverfahren sorgen für ausreichende Sicherheit.

Das smarte Heizkörper-Thermostat Set bringt alles für den einfachen Einstieg mit.

.
Preis/Leistung

8

Das smarte Heizkörper-Thermostat Set bringt alles für den einfachen Einstieg mit.

App

Installation

Technische Details

ProduktabmessungDer Denker: 103.45 x 103.45 x 28 mm
Der Einheizer: Ø: 51 mm, Höhe: 71 mm
ArtikelgewichtDer Denker: 266 g (Denker: 196 g, Netzstecker: 70 g)
Der Einheizer: 177g (inkl. RA-Adapter)
StromversorgungDer Denker: externer Netzadapter 5V DC, 2 A
Der Einheizer: 2 x 1,5 V AA Alkaline Batterien

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Auf welche Ventile passen die Thermostate?

Die iamsmart Einheizer passen auf alle gängigen RA-Ventile und MA 30 x 1,5 (K) Anschlüsse. Die dazugehörigen Adapter sind im Lieferumfang enthalten.

Was ist Z-Wave Plus?

Z-Wave Plus ist die neue Version des bekannten drahtlosen Kommunikationsstandards Z-Wave. Im Generellen wurde das System an sich verbessert und ein wenig ausgebaut. Zum einen haben Geräte mit Z-Wave Plus eine erhöhte Reichweite und Übertragungsbandbreite. Somit hat der Denker dieses Sets eine Freifeld Reichweite von bis zu 150 Meter. Zum anderen wird die Kommunikation effizienter übertragen - das sorgt für bis zu 50% längere Batterielaufzeiten.
Der große Vorteil an Z-Wave ist, dass viele Hersteller über diesen Standard kommunizieren. So können Thermostate, Sensoren und vieles mehr von verschiedensten Herstellern miteinander verknüpft werden.

Kann ich einfach so andere Hersteller integrieren?

Obwohl Verknüpfungsmöglichkeiten bestehen, ist diese Vorgehensweise eher etwas für Smart Home Enthusiasten, da etwas technisches Know-How erforderlich ist.

Experten-Chat